Wer ist Odin ?

 

Unsere Welpen konnten wir alle in den verschiedenen Tierheimen anhand der Beschreibungen oder Chip-Nummern finden.

Wer war dann Odin ?

Unsere Welpen waren alle geimpft und gechipt.

Warum ist man mit einem Hund, der lt. Aussage des Herrn H. seit zwei Tagen nichts mehr gefressen hat, nicht sofort zum Tierarzt gegangen ?

Das ist ein Verstoß gegen das Tierschutzgesetz, denn diesem Hund wurde über diese zwei Tage unabsehbares Leid zugefügt.

Wer kann nur so etwas verantworten ?

Warum gibt man einem solchen Hund nicht die kleinste therapeuthische Chance ?

Nicht mal die Verdachtserhärtung durch einen Parvo-Test ?

Wollte man einen Seuchenfall konstruieren ?

Welcher Hund wurde hierfür geopfert ?

Laut Nachfrage in der Tierarztpraxis Mehl-Gehl wurden keine Eintragungen wie z.B. eine evtl. vorhandene Chip-Nummer oder eine Beschreibung des Welpen vorgenommen.

Die Tierärztin, die den Hund am 26.12.07 eingeschläfert habe, würde seit Januar nicht mehr in der Praxis arbeiten.

Es tut uns sehr leid um den Welpen, der für eine Sache geopfert wurde, die sich nur aus Lügen, Verleumdungen und Profitgier zusammensetzt.

 masens großzügigst gespendet haben , wie es auf der Homepage in verschiedenen Berichten zu lesen ist.

Für die Einschläferung des kleinen Welpen waren wohl da auch ein paar Euros mit inbegriffen….

Kein Verbrechen an den Tieren bleibt ungesühnt !!!

WIE KÖNNNEN DIESE MENSCHEN NOCH SCHLAFEN ????