Immer noch Schnee……
 

Der Schnee hält sich bei uns auf dem Berg hartnäckig und auch die Temperaturen sind nach wie vor eisig.

Das hält viele unserer Hunde allerdings nicht davon ab, Michael bei seiner täglichen Arbeit zu begleiten.

 

Vor allem die Kleinen bleiben aber lieber im Haus und sind nur zu kurzen Gassigängen zu bewegen.

Die Zeit dazwischen vertreiben sie sich mit Kuscheln, wobei die blaue Hundecouch dann fast unter der Überbevölkerung zusammenbricht.

 

Galizia kuschelt auch gerne mit Serena, wobei die Plätze auf der Couch immer mal wieder getauscht werden…

  

Juna liebt es, am warmen Ofen zu liegen und riskiert nur ab und zu mal ein Auge um zu sehen, ob das Futter schon gerichtet ist.

Stöppel kommt auch mal rasch zum Aufwärmen rein, um sich kurz darauf aber wieder vom Acker zu machen. Der Schnee lockt halt schon….

 

Janna und das Mutzel betreiben gegenseitige Körperpflege…..

 

danach zieht Mutzel dann lieber um zu Fizzy und Filou ins Körbchen….

 

Vor allem Fizzy sucht – genau wie unser Kater Charly – immer die Nähe der Hunde und liegt am Liebsten dicht aneinandergedrängt an sie, in einem weichen Körbchen…

Auch die scheue Danka, die immer noch auf der Suche nach einem Lebensplätzchen ist, macht mal Pause im gemütlichen Zimmer, bevor es wieder raketenartig in den Schnee geht…..

 Maldiva hat genug vom Schnee und hat sich zu einem Erholungsschläfchen zusammengerollt…

 

 Ganz brav präsentieren sich –  wohl im Hinblick auf das bevorstehende Weihnachtsfest – Bou-Bou und Vanilka. Wenn es doch nur immer so friedlich zu gehen würde, wie uns diese Bilder zeigen !!!!!

 

Ach, was hat man sich doch so lieb !!!!!!!!