Die Podencos aus Valencia

Im Mai diesen Jahres  wurde ein Tierschutzfall in Valencia bekannt, bei dem 27 Podenco- und Galgomischlinge gerettet werden mussten, da sie am Verhungern waren.

Deshalb wurden wir um Hilfe gebeten. Ein Bericht über diesen schlimmen Fall, konnte man zeitgleich auf meiner Homepage www.die-arche.org , nachlesen.

Auch wir haben – neben anderen Tierschutzgruppen – Hunde aus diesem Bestand übernommen und zum Teil noch heute..

Diese Bilder wurden mir damals von meiner Tierschutzkollegin aus Valencia geschickt :

 

 

  

Unsere Hunde, die aus diesem Tierschutzfall aus Valencia stammten :

Hund Nr. 1

Santos war einer der Valencia-Hunde, auf dem 1. Bild der Schwarze links, auf dem zweiten Bild der Hund rechts im Hintergrund…

    

    

Santos im September in Obernheim… Santos ist unter den sichergestellten Hunden…

Cesar war einer der Valencia-Hunde

Am 12. Oktober in Obernheim

   

Bei seiner Rettung in Valencia…. Cesar fand ein zu Hause.

Rubio war einer der Valencia-Hunde

Hund Nr. 2

 

Rubio in Valencia in der Lagerhalle des Jägers  , und am 15.9.07 in Obernheim.

Rubio ist unter den sichergestellten Hunden …

 

Chinni

  

Bei der Rettungsaktion im Käfig hinten, im Oktober in Obernheim fotografiert und inzwsichen vermittelt..

Bandit Hund Nr. 3

War einer der Valencia-Hunde:

 

Hier zusammen mit einem Leidensgenossen, rechter Hand , und auf dem zweiten Bild in Obernheim. Bandit ist unter den sichergestellten Hunden….

Jasper war einer der Valencia-Hunde

 

Im Juli fotografiert in Valencia, im Oktober vermittelt….

Mogli war bei dem Bestand der Valencia-Hunde:

Er kam am 18.8.07 nach Obernheim.

     

Heute sieht er so aus !!  Bild links der rechte Hund, beim Spielen mit Uggie ( linker Hund ) , die aus Cadiz stammte und ebenfalls sichergestellt wurde.