Behinderter Husky Hook sucht dringend liebes Zuhause ……
 

Das war Hook , als er noch in der spanischen Perrera sein Leben fristete und dort auf den sicheren Tod wartete :

 

Bei einer der von uns organisierten  Spanienfahrten entdeckten ihn Roger und Martin, die damaligen Tierschutz-Chauffeure,  in einem der Perrera-Zwinger und seitdem ging er ihnen nicht mehr aus dem Kopf.

Hook hat von Geburt an eine Behinderung des linken  Vorderfußes, durch die er gehbehindert ist.

     

Da Hook in Spanien keinerlei Chance auf Vermittlung gehabt hätte, entschlossen wir uns,  ihn bei der nächsten Aktion mitzunehmen. In der Zwischenzeit wurde Hook ordnungsgemäß geimpft und gechipt und es wurden die notwendigen Tests gemacht, die Gott sei Dank negativ ausfielen.

Und endlich kam der Tag, der Hook die Freiheit brachte.  Der behinderte Husky kam vor 2 Wochen glücklich in Deutschland an an und seitdem können wir nur Gutes über ihn berichten. Er ist fast aufdringlich verschmust, hat keine Probleme im Rudel und verträgt sich sogar mit Katzen – und das als Husky !!!!

Er ist also – außer seiner Gehbinderung die ihm allerdings keine Schmerzen bereitet – ein rund um liebenswerter Kerl, der es wirklich verdient hat einen geeigneten Platz zu finden.

Wer gibt Hook eine Chance ?

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an.  Marion.Noss@web.de