Bilder der geretteten Hunde aus Valencia …

Diese Bilder zeigen die Hunde, die aus der Lagerhalle des Jägers befreit werden konnten.

Bei der Befreiung kam es zu dramatischen Szenen. Als der Jäger begann, die Hunde zu erschießen stürmten die Polizisten die Halle, wobei sie von dem offensichtlich geistig verwirrten Mann ebenfalls unter Beschuss genommen wurden. Daraufhin wurde er überwältigt und festgenommen. 8 Hunde waren leider zu diesem Zeitpunkt  bereits tot.

Noch immer kämpfen 9 Hunde in der Tierklinik um ihr Leben.

Die anderen sind in einer Pension untergebracht, wo sie von Silvia betreut werden.

Es wird noch eine Weile dauern, bis sie ihre Reise nach Deutschland zu verschiedenen Organisationen oder ihren Endplätzen antreten können.

Falls Sie Interesse an einem dieser Hunde haben, wenden Sie sich bitte an folgende

Emailadresse: 
info@tierhilfe-aktiv.de

Bongo
Podenco-Rüde, ca 2 Jahre
Queeny
Podenco-Weib., ca 1 Jahr

Sola
Weibchen; ca 2 Jahre

Hero
Mischlingsrüde, ca 4 J. alt

Kismet
Mischlingsrüde, ca 6 Jahre

Kimba
Podenco-Weib, ca 4-5 J
.

d`Ora
Galgo-Weibchen, ca 3 Jahre

Rubio
Podenco-Rüde, ca 3
J.
alt

Silva
Galgo-Weibchen, ca 5 Jahre
-reserviert-

Santos
Mischlingsrüde, ca 3 Jahre
sehr ängstlich und scheu

Trista
Weibchen, ca 18 Monate

Zorro
Mischlingrüde; ca 18 Monate

Lorenzo
Podenco-Rüde, ca 2 Jahre
Gehörprobleme werden vermutet

Strolch
Mischlingsrüde, ca 3 Jahre alt

Bravo
Rauhaargalgomix, Rüde, ca 5 Jahre

Bandit
Mischlingsrüde, ca. 9Jahre

Pino
Galgo-Rüde
Pino wird noch in der Klinik intensivbehandelt...
-reserviert-